Tag 9 – Ende des Lagers, Heimreise

Am Sonntag endete das Lager nach dem Frühstück für alle Teilnehmer. Die letzten Reste wurden verpackt, der Lagerplatz und die Häuser gesäubert, und die Gruppen traten nach und nach die Heimreise an.

Neun für viele von uns sehr anstrengende, aber doch erfüllende Lagertage gingen damit zu Ende. Wir danken allen, die intensiv dabei geholfen haben, das Lager auf die Beine zu stellen und möglich zu machen – es war eine tolle Erfahrung.

Wir schätzen uns auch glücklich, das Lager ohne gröbere Zwischenfälle überstanden zu haben; das Wetter hat es außer etwas Regen doch sehr gut mit uns gemeint, und es kam zu keinen gröberen Verletzungen, was für ein Lager dieser Größe doch beachtlich ist.

Wir hoffen, alle Teilnehmer werden das Bezirkslager in guter Erinnerung behalten und sind im Herbst wieder motiviert und erholt dabei, wenn wir ins nächste Pfadfinderjahr starten.